Sebastian Kunz

Corporate Design, Webdesign


Für Bariton Sebastian Kunz entwickelt guerradesign ein einheitliches Auftreten samt Logo, Visitenkarten und umfangreicher Website mit aktuellen Terminen, ausführlichen Informationen, Fotomaterial und Vielem mehr.

Sebastian Kunz ist u. A. bekannt als Preisträger der Kammeroper Schloss Rheinsberg im Jahr 2015 Ende 2015 spielte er den Tempelherrn Enguerrand de Courcy in dem wiederentdeckten Singspiel "Die Assassinen" von Johanna Kinkel in Bonn. Im Februar 2016 debütiere er in der Hochschulproduktion "Il Barbiere Di Siviglia" von Rossini als Figaro am Theater Rudolstadt.

Logo, Corporate Design und Webdesign

Made with by guerradesign.

Uii. Auch hier gibt's Cookies. Weiterlesen auf eigene Gefahr. Mehr